Kinder, wie die Zeit vergeht~

Etwas mehr als drei Monate ist die Mini-Häsin nun schon bei uns und ich kann es manchmal selbst nicht glauben, dass ich schon zwei Kinder habe.
Zwei Kinder die mir gleichzeitig das schönste Leben und manchmal auch die stressigsten Tage bescheren. Niemals hätte ich mir das träumen lassen; vor allen Dingen deshalb nicht, weil ich, bevor ich meinen Man kennen gelernt habe, niemals Kinder haben wollte. Und nun habe ich zwei, zwei absolute Wunschkinder die unser Leben total bereichern und mich jeden Tag aufs neue stolz und glücklich machen.

Aber ich merke gerade auch, dass das zweite Kind ganz anders ist als das Erste.
Nicht nur weil ich einen Jungen und ein Mädchen habe, nein. Sondern einfach weil das zweite Baby irgendwie „mitläuft“.

Die Schwangerschaft lief schon in rasantem Tempo an uns vorbei und nun ist es nicht anders.

Manchmal finde ich es sehr schade, dass ich diese schöne Babyzeit mit ihr nicht so genießen kann wie ich es damals beim kleinen Hasen getan habe. Wir haben morgens ausgeschlafen und lange im Bett gekuschelt, konnten uns mittags nochmal zusammen hinlegen und unseren Tag einfach so gestalten wie es uns gefiel. Auf einige Veranstaltungen wie Krabbelgruppen oder ähnliches habe ich verzichtet, weil sie zu Zeiten stattfanden in denen er noch geschlafen hat und ich es einfach nicht übers Herz brachte mein kleines Baby zu wecken.

Heute sieht das leider oft anders aus, denn wenn Herr Hase mal gerade keine Spätschicht hat, was nur noch alle vier Wochen der Fall ist, muss die Mini-Häsin morgens mit aufstehen, weil ja der kleine Hase in den Kindergarten muss.
Das tut mir immer sehr leid, aber ist leider nicht zu ändern… Aber ich muss sagen, dass sie das ganz toll macht und ein tapferes, alles andere als nachtragendes Mäuschen ist und freudestrahlend alles mitmacht.

Und auch mein kleiner Hase, mein Baby, macht alles ganz toll mit!
Er ist so ein toller, stolzer und liebevoller großer Bruder. Ich kann euch gar nicht sagen wie gespannt ich auf die Zeit bin in der unsere Häsin anfängt zu krabbeln und die zwei miteinander spielen können. …nicht nur unter dem Spielebogen, den Little L auch wieder für sich entdeckt hat *lach*

Hier noch ein paar Daten zur Mini-Häsin:
| 3 Monate | 63 cm | 5160g | 38cm |
Kleidergröße 62-68
Brabbelt und lacht den ganzen Tag
Dreht sich schon ab und zu vom Rücken auf den Bauch und zurück
Möchte am liebsten schon sitzen können
Schläft abends schon bis zu 7 Stunden am Stück
Schläft von 19:30 Uhr bis zum nächsten Stillen in ihrem Zimmer
Liebt es in der Manduca getragen zu werden

Frau Hase

Tina Hase

Ich bin Christina, 30 Jahre alt, verheiratet und zweifache Mama.
Hauptberuflich bin ich Vollzeit-Mama und Hausfrau. In Amerika nennt es sich liebevoll Stay-at-Home-Mum ♥
Das Schreiben für meinen Blog sowie das Nähen und Fotografieren sind meine größten Leidenschaften.
Frau Hase

Letzte Artikel von Tina Hase (Alle anzeigen)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.