Viel Glück zum Nicht-Geburtstag!

Oder: Welche Freude es macht einen Mann zu beschenken.

Ich glaube dieses „Problemchen“ ist doch jeder von uns bekannt oder: Der Mann/Freund hat Geburtstag oder soll zum Vatertag, zu Weihnachten oder sonstigem Anlass beschenkt werden. Doch dann die Frage: Was soll ich bloß schenken?

Ja was schenkt man denn einem Herren der einem sehr am Herzen liegt und sich doch alles was er begehrt selber kauft?!

Jedes Jahr wieder stehe ich vor dieser riesigen Frage die schon Monate vorher im Raum steht und mich bis in meine Träume verfolgt.
Ich glaube es war einfacher als wir frisch zusammen waren doch nun, nach zehn Jahren, scheint es von Jahr zu Jahr schwerer zu werden.

Aber dieses Jahr hatte ich eine echt gute Idee!

078

Da Herr Hase und ich im vergangenen Jahr wirklich sehr wenig Zeit für uns zwei hatten wollte ich ihm etwas besonderes schenken. Etwas, von dem wir beide etwas haben was aber doch mehr für ihn bestimmt ist.

Und so habe ich ihm eine Kiste mit „einem Jahr voller Dates“ geschenkt: Verschiedene Aktivitäten nur für uns zwei.

Darin sind ganz verschiedene Dinge enthalten:
– Ins Kino gehen (und er darf den Film aussuchen)
– Essen gehen (er sucht das Restaurant aus)
– Schwimmen
– Gemütlicher Filmabend Zuhause (inkl. Gutschein für eine DVD/BluRay oder Video on Demand)

Der Sinn des Geschenks ist erstens: dass wir mal wieder Zeit allein verbringen in der es nur um uns geht und zweitens: dass es ein Geschenk für ihn ist, also wird alles von mir bezahlt.

079

Die verschiedenen Aktionen habe ich dann unterschiedlich gestaltet (mal einen Kinogutschein in einer Dose, mal ein Kärtchen wo nur drauf steht was wir machen oder ein kleines Geschenk passend für den Anlass dabei.
Und hinterher habe ich dann alles noch eingepackt und mit fortlaufenden Nummern versehen.

Ich würde gern mehr ins Detail für euch gehen, doch ist dieses Geschenk ja aktuell und noch nicht alles geöffnet und ich habe ein bisschen Bedenken, auch wenn ich weiß, dass er hier eeeeeeigentlich nicht liest, dass Herr Hase das irgendwie mitbekommen könnte…

Und nun steht doch tatsächlich schon fast wieder Weihnachten vor der Tür…. Ist das zu fassen?!

Ich gehe mich dann langsam mal nach etwas Neuem umsehen! ;)

Möge dir heute etwas wunderbares widerfahren!

tina

Frau Hase

Tina Hase

Ich bin Christina, 30 Jahre alt, verheiratet und zweifache Mama.
Hauptberuflich bin ich Vollzeit-Mama und Hausfrau. In Amerika nennt es sich liebevoll Stay-at-Home-Mum ♥
Das Schreiben für meinen Blog sowie das Nähen und Fotografieren sind meine größten Leidenschaften.
Frau Hase

Letzte Artikel von Tina Hase (Alle anzeigen)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.