Bereit für den Sommer

Es ist wahrlich eine Premiere!
Ich habe etwas zum Anziehen für mich selber genäht.

[Ja okay, ich habe früher Kostüme (Cosplay) für mich genäht, aber das ist schon so lange her und war auch etwas ganz anderes…]

Vor einiger Zeit hatte ich schreckliche Lust darauf auch mal ein paar Shirts für mich zu nähen. Auf der Stoffmesse in Hamburg habe ich mir dann Stoffe gekauft. Die lagen jetzt wirklich eine ganz schön lange Zeit auf meinem Nähtisch und haben auf ihren Einsatz gewartet bis ich endlich Lust hatte um anzufangen.
Und wie das so ist wenn man mal angefangen hat: Es geht ganz schnell und schwupp-wupp sind mehrere Shirts fertig ;)

Die Schnitte stammen aus dem Buch „Jersey nähen – Easy Basics„, welches ich meiner Mama im letzten Jahr zum Geburtstag geschenkt habe.

Ich habe mir noch mehr Schnitte daraus abgemalt um sie nachzunähen. Mir gefällt an diesem Buch sehr, das die Kleidungsstücke schön schlicht sind und somit sehr gut im Alltag getragen werden können. Und die Passformen sind auch super!

Natürlich gab es auch etwas für meine Kinder ;)

Wie immer habe ich Schnitte aus Ottobre-Heften genommen. Ich bin einfach riesiger Ottobre-Fan!

Für beide Shirts (Junge & Mädchen) habe ich einen Raglan-Schnitt aus dem Heft 03/2013 verwendet. Sogar den selben, nur in unterschiedlichen Größen.

Für meine Tochter habe ich den Schnitt verändert und eine Tunika daraus gemacht. Unten etwas weiter geschnitten und das Vorderteil geteilt, weil ich den schönen Stoff mit den Hasen von einer lieben Freundin geschenkt bekommen habe und dieser nicht für eine komplette Vorderseite ausgereicht hat.

Mit dem Ergebnis bin ich total zufrieden und meine Kleine trägt ihre Shirts sehr gerne :)

Nun warte ich auf den nächsten Stoffmarkt, damit ich mir noch mehr Stoff für mich selbst kaufen kann.
Seit ich mein Gewerbe abgemeldet habe kaufe ich nicht mehr besonders viel online. Da gefällt mir das Gucken und Stöbern doch besser.

Frau Hase

Tina Hase

Ich bin Christina, 29 Jahre alt, verheiratet und zweifache Mama.
Hauptberuflich bin ich Vollzeit-Mama und Hausfrau. In Amerika nennt es sich liebevoll Stay-at-Home-Mum ♥
Das Schreiben für meinen Blog sowie das Nähen und Fotografieren sind meine größten Leidenschaften.
Frau Hase

Letzte Artikel von Tina Hase (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar