DiY,  Nähanleitung,  Nähen für Babys,  Nähfee,  Zum Verschenken

DiY: Nähe das ultimative Halstuch für Babys selber!

Wer mir schon länger folgt weiß, dass ich ein paar Jahre lang selbstständig war.
Unter meinem eigenen Label, namens „Tinchen“, habe ich Kinderkleidung und -accessoires genäht und diese über das Internet sowie auf Kunsthandwerkermärkten in meiner Umgebung verkauft.

Ich habe es geliebt mein eigener Chef zu sein und war auch recht erfolgreich, wenn ich das so sagen darf.
Ich hatte meinen Kreis an Stammkunden die stetig neue Kunden zu Märkten mitbrachten die dann auch für ihre Kleinen bei mir kauften.
Aber nichts desto trotz habe ich mich dazu entschlossen aufzuhören, weil der Aufwand für die Märkte, für mich persönlich, einfach recht groß war und ich es mit zwei Kindern schon manchmal schwierig zu organisieren fand. Und nun habe ich schon drei…

Naja, lange Rede, kurzer Sinn… ;)

Worauf ich hinaus wollte:
Ich habe zwar einiges an Dingen verkauft, aber ein Artikel war mit Abstand der meistverkaufteste und zwar meine Halstücher.

Den Schnitt hatte ich mir damals für meinen Sohn selbst entworfen, da ich im Laden einfach keine gescheiten Halstücher fand.
Sie eignen sich nicht nur super als Schal in Herbst und Winter sondern sind auch ein tolles Accessoires oder Geschenk für zahnende, sabbernde Babys.

Bei uns hat sich der Schnitt ebenfalls bewährt und wurde von meinen drei Kindern gern getragen.
Und heute möchte ich gerne meinen Schnitt mit euch teilen!
Dazu gibt es eine bebilderte Anleitung, damit auch Nähanfänger sie nachnähen können.

Dieses Halstuch ist sehr gut für Babys von 0 bis 18 Monate geeignet!

>> Bitte beachten: Ich möchte darauf hinweisen, dass ich dieses Schnittmuster gerne für den privaten Gebrauch hergebe, es aber nicht gestatte, dass damit Verkaufsartikel produziert werden. Bitte also nicht für gewerbliche Zwecke nutzen! <<

Was du für ein Halstuch benötigst:
– mein Schnittmuster >> bekommst du hier <<
– Zwei Stoffe (ich empfehle weiche, leicht elastische Stoffe wie Jersey, Sweat, Baumwolle-Teddy-Plüsch und Musselin)
– Jersey-Druckknöpfe

Als erstes lädst du mein Schnittmuster herunter und druckst es aus.
(Achtung: Es muss in seiner tatsächlichen Größe, also mit der Angabe 100% ausgedruckt werden! Das Kästchen mit den 4x4cm ist das Kontrollkästchen, an dem du erkennst ob die Größe stimm.)

Da das Schnittmuster schon die Nahtzugabe beinhaltet schneidest du es so, wie auf dem Papier abgebildet aus und übertragst es genau so auf deine Stoffe.

 

Lege die Stoffe rechts auf rechts aufeinander und nähe sie zusammen.
Wichtig ist dabei eine zwei Finger breite Öffnung zu lassen, durch die du das Tuch gleich wenden musst.

Ich habe hier eine Overlock-Nähmaschine verwendet, die den Stoff beim zusammen nähen gleichzeitig sauber an der Kante abschneidet und versäubert. Es ist natürlich auch kein Problem das Halstuch mit einer normalen Nähmaschine zu nähen.
Dazu solltest du den Geradstich verwenden und die Enden an der Wendeöffnung zwei bis drei Mal absteppen, damit die Naht beim Wenden nicht ausreißt.

Nach dem Wenden bügele ich meine Halstücher immer. Für schöne, gleichmäßige Kanten würde ich diesen Schritt auch dir empfehlen.

Beim Ausbügeln der Kanten kannst du auch die Wendeöffnung zurechtbügeln und brauchst diese dann nur noch schließen.
Ich mache das ganz faul mit dem Geradstich meiner Nähmaschine. Es gibt allerdings auch die Möglichkeit die Wendeöffnung mit einem Leiter- oder Matratzenstich zu schließen.

Zum Schluss müssen noch die Knöpfe angebracht werden und dein Halstuch ist fertig! :)

(Ich verwende seit Jahren nur noch Jersey-Druckknöpfe für solche Arbeiten, da sich diese hier einfach bewährt haben.)

Diese kuschelige Variante ist super als Schal geeignet. Mein Kleinster mag es überhaupt nicht wenn ich ihm etwas über den Kopf ziehe und bevor ich ohne Schal aus dem Haus gehe binde ich ihm lieber dieses kuschelig warme Tuch um.
Du kannst das Halstuch natürlich auch aus zwei Lagen Jersey nähen. Diese Variante nähe ich auch sehr oft und ich finde dass sich diese super für zahnende, sabbernde Babys eignet oder toll als Ersatz für das klassische Lätzchen dient.

Eine andere Idee ist auch eine Lage Jersey und eine Lage Musselin zu kombinieren. Musselin ist nicht nur gerade total im Trend, es ist auch sehr kuschelig, saugstark und äußerst hautsympathisch.

Deiner Idee sind quasi keine Grenzen gesetzt und das Nähen macht auch noch total viel Spaß, so dass ich selber meistens einen ganzen Schwung von diesen Schätzchen nähe. Sie eignen sich nämlich ganz wunderbar auch als Geschenk für die schwangere Freundin oder frisch gebackene Mama.
Wer zwei Lagen Jersey mit unterschiedlichen Motiven vernäht hat sogar gleich ein Wendetuch welches mal auf der einen Seite und mal auf der anderen getragen werden kann und so zu einem ganz anderen Halstuch wird.

Ich hoffe sehr, dass dir mein Schnitt genau so viel Freude bereitet wie mir und wünsche dir ganz viel Spaß beim Nähen!
Deine genähten Werke schaue ich mir gerne an, wenn du sie mir zeigen magst! ;)

>> Bitte beachten: Ich möchte darauf hinweisen, dass ich dieses Schnittmuster gerne für den privaten Gebrauch hergebe, es aber nicht gestatte, dass damit Verkaufsartikel produziert werden. Bitte also nicht für gewerbliche Zwecke nutzen! <<

Tina Hase
Frau Hase

Tina Hase

Ich bin Christina, 31 Jahre alt, verheiratet und dreifache Mama.
Hauptberuflich bin ich Vollzeit-Mama und Hausfrau. ♥
Das Schreiben für meinen Blog sowie das Nähen und Fotografieren sind meine größten Leidenschaften.
Tina Hase
Frau Hase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen