DiY,  Kreativ im Alltag,  Kreativ mit Papier

Der Unterschied eines schönen Planers {Filofaxing}

(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung)
Info: Dies ist ein älterer Beitrag vom Oktober 2015

 

Der Herbst ist da und das Wetter schlägt langsam von golden in trübes grau um.

Ich muss ja ganz ehrlich sagen, dass ich es lieber bunt und farbenfroh mag.
Und da ich das Wetter nicht beeinflussen kann gestalte ich mir meinen Alltag einfach so bunt und schön wie möglich. Etwa indem ich mit meinen Kindern bastele, male oder knete.
Aber auch für mich (allein) tue ich manchmal gern etwas.

Da ich jemand bin, der immer ziemlich viel im Kopf und um die Ohren hat plane und strukturiere ich meinen Alltag gern. Ich schreibe mir alles auf, mache Listen für die Ordnung und das Pflegen unseres Hauses, plane Mahlzeiten und dokumentiere gern die schönen Dinge des Alltags und neue Ereignisse im Leben meiner Kinder.

Dadurch bin ich 2014 auf „Filofaxing“ gestoßen.
Ich bin, ganz ehrlich gesagt, kein Profi auf diesem Gebiet, aber ich mache es, weil es mir Spaß macht und weil ich damit meine Planer und meinen Alltag ein bisschen hübscher, bunter und besonderer machen kann. Ich mache es ganz einfach so, wie es mir gefällt :)

Ich besitze schon seit jähren einen original Filofax aus schwarzem Leder, den mir meine Mama mal geschenkt hat und den ich wirklich sehr liebe!
Doch ich habe auch einen Planer in der Größe „personal“ von Collins Paris, den ich aktuell benutze und den ich euch hier gern zeigen möchte.

filo03

Ein schöner „Divider“, also ein Trenn- oder Deckblatt , musste natürlich her. Den habe ich einfach auf einer vorhandenen Trennseite selber gestaltet.
Für solche Gestaltungen habe ich mir sogar vor einiger Zeit einen ganz tollen Locher bestellt, damit die Lochung auch gleichmäßig

filo04

Meine Kalenderseiten sind die, die bei dem Planer dabei waren: eine Woche auf zwei Seiten. Manchmal gestalte ich nicht nur die vorhandenen Seiten mit Washi Tape und Stickern sondern überklebe sie ganz einfach mit weißen, passend zugeschnittenen Papierstücken und gestalte die ganzen Seiten komplett neu.

filo05

Es gibt im Internet, aber auch von Bloggern (meist kostenlos) oder in verschiedenen etsy-Shops (oft für wenig Geld) sehr schön und schlicht gestaltete Einlagen oder hübsche Trenn- und Deckblätter für Planer unterschiedlicher Größen.
Zum Beispiel bei der lieben „Kreativzwerg“, die auch einen sehr schönen Instagram-Account hat :)

Line

Vor ein paar Jahren kam dann noch ein Filofax Mini [rechts] zu meiner Planer-Familie dazu, den ich super für mein Unternehmen einsetzen konnte, da er so schön klein und handlich ist. So hatte ich auch auf Verkaufsmärkten immer meine kleine Gedächtnisstütze für Bestellungen dabei.

filo02

filo01

Wer gern mehr darüber erfahren oder sich einfach nur gern inspirieren lassen möchte der sollte unbedingt mal bei Instagram den Hashtag #Filofaxing durchstöbern :)

Gestaltet ihr auch gerne eure Kalender, um den Alltag ein bisschen bunter zu machen? Ich bekomme immer sofort gute Laune, wenn ich meinen Planer aufschlage :)

Tina Hase
Frau Hase

Tina Hase

Ich bin Christina, 31 Jahre alt, verheiratet und dreifache Mama.
Hauptberuflich bin ich Vollzeit-Mama und Hausfrau. ♥
Das Schreiben für meinen Blog sowie das Nähen und Fotografieren sind meine größten Leidenschaften.
Tina Hase
Frau Hase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen