DiY,  Für Zuhause,  Kreativ mit Papier

DiY – Aus einer gewöhnlichen Kugel-Lichterkette etwas besonderes machen

Neulich beim Einkaufen ist mir eine Lichterkette in die Hände gefallen. Sie war orange und mit Halloween-Kürbis-Fratzen verziert.
Nichts besonderes….
Aber als ich sie sah wusste ich, dass ich sie haben musste. Und zwar um etwas schönes und besonders aus ihr zu machen.

Noch immer inspiriert von der „Maus mit der allen angefangen hat“ (die in diesem Jahr 90 Jahre alt wird) wusste ich schon im Geschäft ganz genau was ich daraus machen wollte.

(Kennt ihr das? Wenn euch die Inspiration sofort ins Gesicht springt und ihr eine Idee habt was ihr machen wollt und schon genau wisst wie es aussehen soll?! – mir passiert das sehr oft! Leider vergesse ich auch vieles genau so schnell wieder, wenn ich es nicht gleich aufschreibe…)

Zuhause habe ich gleich die aufgeklebten Münder und Augen von den Kugeln gepult und am Tag darauf passende Drahtkugeln besorgt.

 

 

Diese Materialien habe ich dafür verwendet:

  • Lichterkette mit Baumwollkugeln
  • Drahtkugeln in der dazu passenden Größe
  • einen halben Bogen gelbes Papier

Die „Ohren“ habe ich mit Heißklebe befestigt und das Gesicht mit Flüssigkleber aufgeklebt. (Das gibt sehr gut, weil meine Kugeln mit einem orangefarbenen Baumwollfaden umwickelt sind)


Ich muss ja ganz ehrlich sagen, dass sie genau so geworden ist wie ich sie mir vorgestellt habe :)
Die Lichterkette wird einen schönen Platz auf meinem Nähdachboden bekommen und dort meinen Arbeitsplatz ein bisschen zum Strahlen bringen.

 

Tina Hase
Frau Hase

Tina Hase

Hey! Ich bin Christina und möchte dich dazu inspirieren kreativ zu sein/werden!
Bei mir findest du einfache, alltagstaugliche DiYs die jeder selber machen kann!
Lass dich inspirieren und mach' doch einfach mal etwas selbst was dir gefällt!
Wenn dir meine Beiträge gefallen freue ich mich sehr über ein paar Worte von dir.
Tina Hase
Frau Hase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen