Basteln mit Kindern,  DiY,  Für Zuhause,  Kreativ im Alltag,  Zum Verschenken

DiY – schöne Windlichter ganz einfach selber machen

Ich liebe Kerzen und ihren Schein!

Und weil ich ganz viele leere Gläschen und Schraubgläser hier Zuhause habe ist mir eine super schöne und einfache Idee gekommen:
Macht euch doch mal ein Windlicht nach euren Wünschen selber!

Dieses DiY geht ganz schnell und ist super einfach! Sogar so einfach, dass es sogar (Schul)Kinder sehr gut nachmachen können.

Meine Idee mit dem Schloss ist natürlich nur ein Beispiel. ;)
Ihr könnt auch ein Herz, einen Stern oder etwas anderes was euch Spaß macht drauf bringen.
Ich habe mich einfach nur mal wieder von unserem letzten Urlaub inspirieren lassen. *lach*

 

 

 

View this post on Instagram

Wer von euch liebt es bei Kerzenschein mit einer schönen Tasse Tee auf der Couch zu liegen? 🍵🕯💖 Das liebe ich so an Herbst und Winter! Einfach eine Kerze anzünden und ihren Schein genießen. // Passend dazu und weil hier heute ein richtiger Regentag herrscht, lasse ich euch eine schöne DIY-Idee da. Aus einem alten Glas mit Schraubdeckel kann man ganz schnell ein schönes und einzigartiges Windlicht zaubern 💖🐰🏰 Ihr wisst wovon ich mich habe inspirieren lassen! ;) Das kann man übrigens auch wieder super mit Kindern machen! 😍🎨🌈 Ich wünsche euch einen schönen Tag! 💖🐰🌈☕️ • #diywindlicht #regentagsbeschäftigung #diyblogger #diyblogger_de #kreativblog #TinaHasediy #TinaHase #disneydiy • Music by frametraxx

A post shared by Christina 🐰 (@tina_hase) on

 

 

Das brauchst du dafür:

  • Leeres Glas
  • Backpapier
  • Washi-Tape oder Malerkrepp
  • Acrylfarben (hier: weiß, rosa, Türkies)
  • Pinsel

Und so geht’s:

  1. Der Teil des Glases, auf dem später das Bild sein soll wird mit der Acrylfarbe (weiß) bemalt.
Dies muss gut durchgetrocknet sein damit es weiter gehen kann.

2. Auf Backpapier klebst du nun dein Washi-Tape auf: In einem kompletten Block untereinander, dann eine Drehung, so dass du einen weiteren Block Tape in Kreuzform oben drauf klebst.
Dann malst du deine Form und schneidest es aus.

3. Deine Tape-Form klebst du nun auf die getrocknete Acrylfarbe auf deinem Glas und bemalst anschließend das komplette Glas mit Acrylfarbe.
Das ganze stellst du nun zum Trocknen bei Seite.

4. Nach etwa einer halben Stunde kannst du dein Tape vorsichtig abziehen:
Wenn die Farbe nämlich zu trocken ist kann es sein, dass sie beim Abziehen ausreißt.

5. Wenn die Farbe komplett getrocknet ist ist euer Windlicht auch schon fertig! :)

 

Diese DiY-Idee kann man mit allen möglichen Gläsern nachmachen.
Ich selber habe ein Baby-Brei-Gläschen mit einer weiten Öffnung genommen. Es ist natürlich aber auch sehr gut mit einem Pizza-Saucen-Glas oder einem alten Trinkglas machbar und eine schnelle und schöne Idee für DiY-Deko.

 

 

 

Tina Hase
Frau Hase

Tina Hase

Hey! Ich bin Christina und möchte dich dazu inspirieren kreativ zu sein/werden!
Bei mir findest du einfache, alltagstaugliche DiYs die jeder selber machen kann!
Lass dich inspirieren und mach' doch einfach mal etwas selbst was dir gefällt!
Wenn dir meine Beiträge gefallen freue ich mich sehr über ein paar Worte von dir.
Tina Hase
Frau Hase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen