Andenken,  Basteln im Advent,  Basteln mit Kindern,  DiY,  Kreativ mit Stoffen,  Nähanleitung,  Nähen für Babys,  Nähfee,  Zum Verschenken

Mein Neustart auf Tina-Hase.de // Jahresrückblick

Hallo meine Lieben und ein frohes Weihnachtsfest!

Was war denn 2018 bitte für ein Jahr?!
Für mich hat sich in diesem Jahr sehr viel verändert. Privat wie auch hier auf dem Blog.

Am heutigen Dienstag wird es kein DiY geben sondern einen Rückblick auf mein (Blogger-) Jahr

Wie ja einige von euch wissen haben wir im Februar unser drittes (oder viertes?) Baby bekommen, nachdem 2017 unser zweiter Sohn verstorben war.

So habe ich im Januar sogar noch einen persönlichen Countdown bis zur Geburt unseres Sohnes, nebst selbstgenähten Babysachen, hier gepostet.
Dies änderte sich jedoch im August, als ich meinen Blog-Neuanfang einläutete und für mich beschloss, dass ich mich auf eine Richtung spezialisieren möchte.

Also: Gesagt, getan! 

Und so bekommt ihr seitdem jeden Dienstag eine DiY-Anleitung nebst Materialliste und Schritt für Schritt-Anleitung bei mir zu sehen. Ich möchte euch, meine Leser, gerne dazu inspirieren in eurem Alltag kreativ zu sein/werden und etwas selber zu machen!

Es ist ganz einfach, finde ich und das gute Gefühl, wenn man etwas selber gemacht und fertig gestellt hat, belohnt einen hinterher so sehr!

Für mich persönlich hat sich diese Entscheidung wichtig und richtig angefühlt und das tut sie noch!

Das Kreativsein ist ein großer Teil meines Lebens und meiner Persönlichkeit und hilft mir im stressigen und oft eintönigen Familienalltag die Nerven zu bewahren. Und ganz nebenbei kann ich euch auf diese Weise zeigen wie ihr Dekoration, Geschenke & Erinnerungsstücke an eure Kinder selber machen könnt.

Für das Jahr 2019 habe ich bereits sehr viel geplant und möchte noch weiter in die Richtung der Erinnerungen (an Kindheit und Sternenkinder) gehen. Ihr dürft also weiterhin gespannt sein und mich häufiger hier besuchen. ;)

Was waren eure Highlights auf Tina-Hase.de?

Aus meiner Statistik konnte ich auslesen welche Beiträge euch besonders gut gefallen haben.
Ich möchte mich ganz herzlich bei euch bedanken, dass ihr mich immer so fleißig besucht und mich und meinen Blog so unterstützt!

Am besten hat euch eindeutig meine Anleitung inkl. Schnittmuster für ein Babyhalstuch  gefallen!

Nähanleitung: Babyhalstuch inkl. kostenlosem Schnittmuster & Schritt für Schritt-Anleitung
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist end.png

Auch meine Druckvorlagen für die Lightbox waren sehr beliebt bei euch.

Kostenlose Druckvorlagen für deine Lightbox!
(Herbst, Winter, Weihnachten & 2 Varianten fürs Babyzimmer)
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist end.png

Und auch sehr beliebt war mein Beitrag zu den Erinnerungsstücken an die Kindheit die wir in diesem Jahr als Weihnachtsgeschenke für die Großeltern gemacht haben.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist end.png

Das meine Beiträge und die darin enthaltenen DiY-Anleitungen bei euch so gut ankommen freut und ehrt mich sehr! Es zeigt mir, dass es der richtige Schritt war meinen Blog in eine ganz bestimmte Richtung zu lenken und nicht mehr über alles querbeet zu schreiben.

Wieso ich beschloss, dass es nicht weiter gehen kann wie bisher?

Das beschäftigte mich, ehrlich gesagt, schon eine ganze Weile…

Ich war einfach an einem Punkt an dem ich merkte, dass ich so, wie ich meinen Blog führte nicht weiter machen kann und will. Ich hatte schlichtweg keine Lust mehr!

Das Bloggen hat mir keinen Spaß mehr gemacht und kam mir furchtbar zeitaufwändig vor.

Außerdem kam mir immer wieder in den Kopf, dass ich nicht mehr über meine Kinder schreiben und Bilder von ihnen ins Internet stellen möchte. Besonders bei meinem Großen, der ja schon zur Schule geht, stand für mich fest, dass er keine „Auftritte“ mehr auf meinem Blog & Instagram-Account haben sollte!
(Dies war eine persönliche Entscheidung die ich für mich selber getroffen habe. Wie andere Blogger dies handhaben ist ihnen selbst überlassen und ich urteile da über niemanden!)

Mein Blog sollte ganz einfach auch dies sein: MEIN Blog!

…und nicht der meiner Kinder.
Und seien wir mal ehrlich: Wen interessiert denn, was wir in unserer Freizeit tun?

Erinnerst du dich noch an mein Schreibtisch-Makeover?

Und so überlegte ich mir ein neues Konzept für Tina-Hase und was ich euch hier gerne zeigen möchte, bzw. was mir besonders viel Spaß und Freude bereitet und euch gleichermaßen „interessieren“ könnte.

Es lag eigentlich schon auf der Hand, dass dabei ein DiY-Blog heraus kommen würde, denn auch privat mache ich sehr vieles handwerklich selber.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist end.png

Etwas, dass ich ebenfalls neu für meinen Blog gemacht habe ist Pinterest!

Seit einigen Monaten arbeite ich nach einer Strategie um mehr Besucher auf meinen Blog aufmerksam zu machen und ich bin ehrlich erstaunt wie gut dies funktioniert!

Für „große“ Blogger sind meine Besucherzahlen sicherlich lächerlich aber ich habe durch diese Strategie meine Aufrufe pro Tag um das dreifache steigern können und das finde ich persönlich schon ziemlich enorm!

Ich muss auch gestehen, dass ich schon ein klein wenig stolz deshalb bin.

Wer genau hinschaut wird auch gemerkt haben, dass ich meinem Blog ein komplettes Branding verpasst habe und seit dem Neustart sehr auf Farben und Schriftarten achte, die immer wieder auftauchen.

Das einzige was mir noch nicht so ganz gefällt ist die Oberfläche meines Blogs, aber daran werde ich sicherlich auch im nächsten Jahr arbeiten! :)

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist end.png

Ich hoffe, dass du mich auch im nächsten Jahr fleißig besuchst und dich von meinen DiY-Anleitungen inspirieren lässt!

Ich habe sehr viele Pläne und bereits einen gefüllten Kalender mit Ideen für neue Beiträge.

Wenn du Vorschläge oder Wünsche für DiYs hast, dann freue ich mich sehr über einen Kommentar oder eine E-Mail von dir.

Ich freue mich, wenn du mir auch auf Instagram folgst und deine eigenen Bastel- und Nähwerke, die du nach meinen Anleitungen gemacht hast, mit dem Hashtag #TinaHasediy teilst, damit ich sie mir ansehen kann :)

Bleib‘ kreativ,

Tina Hase
Frau Hase

Tina Hase

Hey! Ich bin Christina und möchte dich dazu inspirieren kreativ zu sein/werden!
Bei mir findest du einfache, alltagstaugliche DiYs die jeder selber machen kann!
Lass dich inspirieren und mach' doch einfach mal etwas selbst was dir gefällt!
Wenn dir meine Beiträge gefallen freue ich mich sehr über ein paar Worte von dir.
Tina Hase
Frau Hase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen