Babyausstattung,  DiY,  Kreativ mit Stoffen,  Nähanleitung,  Nähen für Babys,  Nähfee,  Zum Verschenken

Durch eine Applikation wird dein Mulltuch etwas besonderes

Bereits in meinem letzten Beitrag ging es ja schon um das Verzieren und Aufwüschen von Mulltüchern/Mullwindeln.

Aber dieses Mal habe ich etwas komplett anderes gemacht:

Ich habe ein Musselintuch mit einer Applikation verziert.

Ganz egal, ob du ebenfalls ein Loch „verstecken“ willst oder deinem Tuch einfach das gewisse Etwas verleihen möchtest:
Eine Applikation sieht immer toll aus und ist etwas besonderes und einzigartiges.

Die Vorlage für den Hasen zum selber ausdrucken findest du unter der bebilderten Anleitung ♥

Das brauchst du dafür:

  • ein (altes) Mulltuch
  • Applikationsvlies
  • Baumwollstoffe
  • evtl. Bänder
  • Bügeleisen
  • Nähmaschine
  • Schere(n)

Und so geht’s:

  1. Lade dir die Vorlage für den Hasen herunter, drucke und schneide sie aus und übertrage sie mit dem Bleistift auf das Applikationsvlies
  2. Schneide die Vorlage grob aus und bügele sie auf die linke Seite deines Stoffs
  3. Nun schneidest du den Hasen entlang der Bleistiftlinie aus
  4. Jetzt fehlen nur noch die kleinen Details! Ohren und Augen sind leider nicht auf der Vorlage, aber ich bin sicher, du bekommst sie auch selber hin. Mache alles genau so wie beim Hasenkopf!
  5. Wenn alles fertig zurechtgeschnitten beisammen ist kannst du noch nach Bedarf Bänder dazu auswählen
  6. Ziehe das Papier vom Applikationsvlies (von Hase, Augen, Ohren) ab und lege alle Teile so auf dein Mulltuch und aufeinander wie es nachher auch sein soll.
  7. Nun bügelst du über alles drüber, bis es fest auf dem Mulltuch haftet
  8. Jetzt wird alles mit der Nähmaschine abgesteppt. Ich empfehle dir dazu einen engen Zickzack-Stich und farblich passendes Nähgarn zu verwenden
  9. Wenn du alles abgesteppt hast ist deine Applikation auch schon fertig! Viel Spaß mit deinem neuen, hübschen Mulltuch!

>> Hier findest du die Vorlage zum selber ausdrucken <<

{Die Vorlage enthält NUR den Hasen (und eine Wolke), jedoch nicht die kleinen Accessoires}

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist end.png

Der kleine Hasianer gefällt mir persönlich total gut!
Besonders mit bunten Bändern oder gemusterten Stoffen (bei den Federn) kann man richtige Hingucker herzaubern.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist end.png

Ich hoffe ich konnte dich hiermit inspirieren und wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen!
>> Hast du Lust auf noch mehr Ideen für DiYs mit Mulltüchern? Dann schau doch in diesem Beitrag vorbei! <<

Wenn dir dieses DiY gefällt würde ich mich sehr über deinen Kommentar freuen ♥♥♥

Folge mir gern auf Instagram! Lasse dich dort noch mehr inspirieren und teile dort deine eigenen Bastelwerke, die du nach meiner Anleitung gemacht hast, mit dem Hashtag #TinaHasediy , um sie mit mir und der Community zu teilen :)

Tina Hase

Hey! Ich bin Christina und ich liebe das Basteln & Nähen.
Ich zeige dir wie du Baby- & Kinderzimmer-Deko ganz einfach selber machen kannst und möchte dich inspirieren etwas mit deinen eigenen Händen selber zu machen.
Gefällt dir was ich mache? Dann schreib' mir gern einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen