• Basteln im Advent,  Basteln mit Kindern,  DiY,  DiY Deko,  DiY-Geschenk,  Erinnerungen,  Kreativ für Kinder

    DiY: Tannenbaumkugeln als Erinnerungsstück & ein Brauch den scheinbar niemand (mehr) kennt.

    Na, seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? ;) „Noch drei Mal schlafe!“, sagen meine Kinder. Wie recht sie haben. Und bei mir poppt im Kopf die panische Frage auf „Habe ich an alles gedacht und alles fertig?“. Habt ihr denn schon alles beisammen? Hier habe ich noch eine ganz schnelle DiY-Idee für ganz tollen Baumschmuck! Ich selber habe diese Idee von einer Freundin „abgeschaut“ und musste es unbedingt selber machen, denn ich liebe solche „greifbaren“ Erinnerungsstücke an meine Kinder. Das brauchst du dafür: Christbaumkugeln Acrylfarbe & Pinsel Und so geht’s: Bepinsele die Hand deines Kindes mit Acrylfarbe Lege die Hand deines Kindes mit der Handfläche nach oben auf einen Tisch und…

  • Andenken,  DiY,  DiY-Geschenk,  Erinnerungen,  Sternenkind

    DiY: Eine Erinnerung an dein Sternenkind

    Wie einige von euch wissen habe ich nicht nur drei Kinder; ich bin auch seit 2017 Mama eines Sternenkindes. Und weil die Weihnachtszeit mich immer sehr sentimental stimmt und seitdem sehr schwer für mich ist habe ich mir etwas überlegt!ich wollte gern ein Andenken an unseren verstorbenen Sohn schaffen und irgendwie an unserem Weihnachtsbaum anbringen.  Was ist ein Sternenkind? Als Sternenkind, seltener als Schmetterlingskind oder Engelskind, werden verstorbene Kinder bezeichnet, insbesondere wenn sie vor, während oder bald nach der Geburt verstorben sind. Wikipedia.org Ich hatte erst keine richtige Vorstellung was ich machen wollte, aber da wir in letzter Zeit einige Projekte aus Salzteig gemacht haben und ich noch etwas übrig hatte, habe ich kurzerhand Sternen-Anhänger…

  • Andenken,  Basteln im Advent,  Basteln mit Kindern,  DiY,  DiY-Geschenk,  Erinnerungen,  Kreativ im Alltag,  Kreativ mit Stoffen,  praktisch,  Zum Verschenken

    DiY: Erinnerungen an die Kindheit & Geschenke für Großeltern

    Seit ich Kinder habe wird mir immer wieder bewusst wie schnell die Zeit vergeht. Wie schnell ist denn auch wieder mal dieses Jahr vergangen?! Erst im Februar ist unser Sohn geboren und nun steht schon sein erstes Weihnachtsfest vor der Tür! Ich habe für jedes meiner Kinder eine eigene „Erinnerungs-Box“ angelegt und alle wichtigen Meilensteine ihrer Entwicklung aufgeschrieben. Aber ist es nicht so, dass Großeltern, Onkel, Tanten oder Paten sich auch gerne an die Zeit erinnern in der die Enkel und Neffen noch klein waren? In den vergangenen Jahren haben wir an Weihnachten oft und gerne Erinnerungsstücke verschenkt. Und ich muss ehrlich sagen, dass diese immer gut ankamen und auch…

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen