• DiY,  Kreativ im Alltag,  Kreativ mit Papier

    Der Unterschied eines schönen Planers {Filofaxing}

    (Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung) Info: Dies ist ein älterer Beitrag vom Oktober 2015   Der Herbst ist da und das Wetter schlägt langsam von golden in trübes grau um. Ich muss ja ganz ehrlich sagen, dass ich es lieber bunt und farbenfroh mag. Und da ich das Wetter nicht beeinflussen kann gestalte ich mir meinen Alltag einfach so bunt und schön wie möglich. Etwa indem ich mit meinen Kindern bastele, male oder knete. Aber auch für mich (allein) tue ich manchmal gern etwas. Da ich jemand bin, der immer ziemlich viel im Kopf und um die Ohren hat plane und strukturiere ich meinen Alltag gern. Ich schreibe mir alles…

  • Basteln mit Kindern,  Kreativ im Alltag,  Kreativ mit Papier

    Nach den Ferien ist vor den Ferien (+ Freebie)

    (Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung durch Marken- & Ortsnennung) Hier bei uns im Norden sind seit zwei Wochen die Sommerferien vorbei und die Schule hat wieder begonnen. Hey, was könnte man da besseres tun als die Tage bis zu den nächsten Ferien zu zählen?! ;) (Jaja, super Mama, was?! *lach*) Aber wir haben allen Grund uns auf die nächsten Ferien zu freuen: In diesem Jahr fahren wir nämlich, nachdem wir im letzten Jahr pausiert haben, wieder ins Disneyland Paris und sind schon alle ganz aufgeregt! Wir zählen also wirklich schon die Tage und meine Kinder bekommen, wie in jedem Jahr, einen Kalender an den Kühlschrank gehängt, bei dem sie die…

  • DiY,  Kreativ mit Fotos,  Kreativ mit Papier

    Ein ganz individuelles Schwangerschaftstagebuch

    (Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung) Info: Dies ist ein älterer Beitrag vom Januar 2018 Habt ihr ein Tagebuch während euere Schwangerschaft geführt? Ich muss leider zugeben, dass ich niemals eines geführt habe. Das einzige was ich während meiner Schwangerschaften gemacht habe: Bauchbilder (und das sogar fast regelmäßig) und Blogeinträge schreiben sowie auf meinem Instagram-Account etwas zur Schwangerschaft schreiben. Als ich wusste, dass ich wieder schwanger werden möchte habe ich mir viele Gedanken gemacht. Sowieso war dies eine sehr emotionale Zeit… Nach der stillen Geburt unseres zweiten Sohnes im Januar 2017 war mir schnell klar, dass ich unbedingt ein drittes Baby haben wollte, es sogar „brauchte“. Ich wusste, dass ich nicht…

  • DiY,  Kreativ mit Papier,  Zum Verschenken

    „So groß warst du am Tag deiner Geburt“

    Vor einiger Zeit bin ich im Netz über ein wunderschönes Bild „gestolpert“. Es zeigte eine Zeichnung eines Babys und zwar im Maßstab 1:1; genau so groß, wie es am Tag seiner Geburt war. Dieses Bild beeindruckte mich so sehr, dass ich noch Tage später daran denken musste. Manchmal ist es ja so, dass man etwas sieht und einfach nicht aufhören kann daran zu denken. Quasi die Liebe auf den ersten Blick. Klar, es gibt solche Bilder auch zu kaufen, aber wer mich kennt, der weiß, dass ich einen intensiven Drang habe gewisse Dinge selber zu machen. Und bei immerhin vier Kindern, die zu Papier gebracht werden sollten, packte mich mein…

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen