Browsed by
Kategorie: Meine Kinder

Babyflittern ♥

Babyflittern ♥

Hallo meine Lieben!

Ja, wir haben es geschafft! Seit nun schon 13 Tagen ist unser kleiner Babyhase auf der Welt und erfüllt uns mit sehr viel Liebe, Glück und Stolz.

 

Der Kaiserschnitt verlief wie geplant, ohne Komplikationen, und die Zeit im Krankenhaus haben wir auch schnell und gut hinter uns gebracht. Ich hätte schon nach drei Tagen nach Hause gehen können, wollte aber noch eine weitere Nacht dort bleiben, denn dieses Mal habe ich die Operation nicht so leicht hinter mich bringen können und musste zeitweise ziemlich mit meinem Kreislauf kämpfen um wieder einigermaßen sicher auf die Füße zu kommen.

Heute aber geht es mir wieder sehr gut und ich muss sagen, dass ich mein Wochenbett sehr genieße. Das liegt sicher auch sehr daran, dass Herr Hase Zuhause ist und mich sehr unterstützt! Eigentlich macht er hier gerade alles, während ich mich voll auf mich und den Mini konzentrieren kann.

Die beiden Großen lieben ihren kleinen Bruder sehr und zu meinem Erstaunen gibt es noch keinerlei Anflüge von Eifersucht oder ähnlichem. Zum Glück! Bei der Mini hatte ich ehrlich gesagt ein bisschen Sorge, da sie doch sehr anhänglich ist, aber gerade sie hat mich überrascht, denn sie liebt den kleinen Baby F. sehr! Morgens fragt sie als erstes nach ihm, muss bei allem dabei sein was wir mit ihm machen, singt ihm Lieder vor und erzählt fleißig und kann nicht ins Bett gehen ohne ihm ein Gute-Nacht-Küsschen zu geben.

Ich bin einfach überglücklich endlich meinen Babyhasen im Arm zu haben und das Leben mit meinen vier Kindern genießen zu können!

An dieser Stelle möchte ich mich auch noch einmal für die vielen guten Wünsche und liebe Worte zur Geburt unseres Sohnes bedanken! Ich war wirklich überwältigt von der großen Anteilnahme! ♥♥♥

Kleine Gartenbastelei: Windspiel

Kleine Gartenbastelei: Windspiel

Neulich hatte ich auf Pinterest eine schöne Bastelarbeit gesehen, die mir so gut gefiel, dass ich sie gern nachmachen wollte.

Am Sonntag war wieder 12 von 12 und vielleicht habt ihr ja meine Girlanden aus Schleifenbändern gesehen die ich dort gezeigt habe? :)

Jetzt, wo der Garten noch so trist ist, weil die Blumen noch nicht blühen und das Grün erst kurz vor dem Austreiben ist, wollte ich gern etwas buntes haben, was ihn etwas auffrischt.

Bei der Suche nach weiteren Ideen bin ich dann über selbstgemachte Windspiele und Sonnenfänger aus Perlen gestolpert.
Das gefiel mir so gut, aber ich habe leider keine/nicht genügend Perlen zur Hand, also musste ich mir etwas überlegen.

Weil ich gern die Kinder in diese Bastelei mit einbeziehen wollte kam mir auch ganz schnell eine Lösung für mein Perlen-Problem:

Strohhalme!

Weiterlesen Weiterlesen

12 von 12 März 2017 // Gartenlastig ♥

12 von 12 März 2017 // Gartenlastig ♥

Heute war so ein schöner Tag!
Wenn die Sonne scheint und einen heraus lockt, dann scheint dür eine Weile alles gut zu sein.
Genau so war es an diesem Wochenende.

Am Freitagnachmittag und den ganzen Samstag waren wir draußen und haben ein paar Punkte von unserer unserer Garten-To-Do-Liste abgearbeitet.

Und weil es heute einfach zu gut passte habe ich gleich einen Eintrag für 12 von 12 verfasst ♥

Seit dem Tod unseres Sohnes schreibe ich unheimlich viel und weil mir der Platz in meinem Filofax nicht mehr ausreichte um alles aufzuschreiben was wir so am Tag tun oder was uns schönes passiert, habe ich mir einfach selber einen Kalender gestaltet. Dazu habe ich mir bei dm ein Foto-Notizbuch gekauft. Nun trage ich jeden Tag ein was wir so gemacht haben und was mir am Tag besonders viel Freude bereitet hat.
Und da ich dies in dieser Woche oft versäumt habe musste ich es heute morgen, nachdem wir vom Flohmarkt wieder da waren, nachholen.

Weiterlesen Weiterlesen

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: