• Accessoires,  Anime & Manga DiYs,  kawaii,  Otaku diy,  Schmuck,  Upcycling

    Einfache Bastelidee : Anime & Manga PINS aus alltäglichen Dingen selber machen

    Hier ist eine neue Upcycling-Idee für euch Anime- & Manga-Fans! *_* Ich habe aus 3 ganz alltägliche Dinge in etwas besonderes gezaubert! Und zwar: Anime- & Manga- Pins (…okay, es ist auch ein Eiscreme – Ditto dabei, was wohl eher zu Games zählt! ;)) Wenn dir Upcyclings gefallen besuche unbedingt mein Upcycling-Archiv. Dort findest du noch mehr DIY-Ideen und Inspiration zu diesem Thema. Das brauchst du dafür: Transparenten Deckel (von Joghurt, Frischkäse o.ä.) Vorlagen Lackmarker * Bastelschere Acrylfarben (weiß) * Pinsel * Bastelkleber * Sicherheitsnadeln kleine Papierstückchen Und so geht’s: Suche oder erstelle dir eine Vorlagen für deine Pins Lege die Vorlage unter den Deckel und male die Konturen mit dem schwarzen…

  • DiY,  DiY-Geschenk,  Kreativ mit Papier

    DiY: Knallbonbons aus Klorollen basteln // sogar mit Knall!

    Das Jahr neigt sich dem Ende zu. 2018 war für meine Familie und mich ein großartiges Jahr. Natürlich gab es Höhen und Tiefen, aber das wichtigste ist doch, dass wir einander haben und glücklich & gesund sind! Hier habe ich wieder eine Bastelei aus Toilettenpapier-Rollen für dich! Diese Knallbonbons und die glitzernde Streichholzschachtel habe ich schon öfter zu Silvester gebastelt. Allerdings habe ich in diesem Jahr zum ersten Mal Cracker Strips bestellt und benutzt! Du kannst die Bonbons entweder auch mit den Knallstreifen / Cracker Strips machen (ich habe sie im Onlinekaufhaus mit dem großen A bestellt) oder, so wie ich viele Jahre, ohne. Dann sind sie super als pfiffige…

  • Basteln im Advent,  DiY,  DiY Deko,  Für Zuhause

    Salzteig färben & zu hübschen Lebkuchen-Bäumchen verarbeiten

    Neulich habe ich von meinem Mann ein wunderschönes Porzellan-Schlösschen geschenkt bekommen, welches aussieht wie ein Lebkuchenhaus. Ich muss hier gestehen, dass ich ein totaler Liebhaber von solch kitschigen Dingen bin! Als ich das Schlösschen so betrachtete hatte ich die Idee es zu unserer Weihnachtsdeko zu stellen. Aber nicht einfach so! Ein kleines Wäldchen drum herum wäre doch schön; das hätte so etwas verwunschenes. Und weil ich ja neulich erst Salzteig verarbeitet hatte und noch einen Rest im Kühlschrank liegen hatte, lag es doch nahe dieses Wäldchen aus Salzteig zu machen. Ich machte mich also ganz mutig daran und färbte den Salzteig ein. Mit ganz normaler Acrylfarbe. Das Ergebnis fand ich erstaunlich!…

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien