DiY,  DiY Deko,  Herbst & Halloween,  kawaii,  Zimmerdekoration,  Zum Verschenken

Blumentöpfchen selber machen: Gespenst für Halloween // Kawaii!

Halloween muss nicht gruselig sein!

Ich habe mich in diesem Jahr dazu entschieden einfach mal niedliche Halloween-Deko zu machen! Perfekt im Otaku-Stil und einfach total Kawaii! *_*

Ich habe dieses DiY in zwei Varianten gemacht: Einmal als Gespenst und einmal als Kürbis.
Wenn du Lust hast auch den Kürbis zu machen, dann findest du die Anleitung dazu >> hier <<.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist hase_end.png

Das brauchst du dafür:

  • Klorolle
  • Tesafilm & Schere
  • 1/2 Päckchen Modelliermasse
  • Acrylfarben *
  • Pinsel
  • Lackmarker *
  • Töpfchen mit Kunstpflanze
  • Heißklebepistole

Und so geht’s:

  1. Schneide am unteren Ende der Klorolle ein paar Mal mit der Schere nebeneinander ein
  2. Falte die entstandenen Streifen nach Innen, bis die Rolle unten geschlossen ist und klebe sie mit Tesafilm zu.
  3. Knete nun die Modelliermasse bis sie weich ist und forme sie so lang und breit, dass du sie um die Klorolle wickeln kannst.
    (Tipp: Die Masse muss nicht oben mit der Rolle abschließen und wenn sie oben wulstig ist, macht das nichts, du schneidest später den Rand oben ab!)
  4. Ziehe die Masse mit dem Daumen nach oben zum Rand und drücke überstehende Masse immer wieder zusammen, so dass sie am Ende schön eng an der Rolle ist.
  5. Drücke das Töpfchen mit dem Boden auf den Tisch, so dass es stehen kann
  6. Modelliere den unteren Rand, indem du mit dem Daumen die Masse glatt ziehst
  7. Forme aus Modelliermasse kleine Ärmchen, die du anschließend am Gespenst fest machst (streiche dazu die enden der Arme auf dem Gespenst glatt)
  8. Lasse die Modelliermasse trocknen (dies kann ein bis zwei Tage dauern!)
  9. Schneide nun mit einer scharfen Schere den oberen Rand ab, so dass er gerade und gleichmäßig ist. Wenn du magst kannst du ihn auch noch mit einer Nagelfeile glatt feilen.
  10. Male dein Modelliermasse-Gespenst mit Acrylfarbe an und lasse diese anschließend durchtrocknen.
  11. Mit den Lackmarkern malst du deinem Gespenst noch ein Gesicht auf (ich habe mich für ein niedliches Gesicht entschieden. Du machst einfach was du magst.)
  12. Ziehe nun die Kunstpflanze aus dem Töpfchen raus.
    Tipp: Manchmal geht das etwas schwierig, weil sie festgeklebt sind. Steche dann mit einer Schere ein paar mal vorsichtig um die Pflanze herum, dann sollte es klappen.
  13. Drücke ein bisschen Modelliermasse in dein Gespenst-Töpfchen und stecke dort das Pflänzchen hinein.
  14. Verteile ein bisschen Heißklebe um die Pflanze herum und streue etwas von den Steinchen (die bei der Pflanze im Topf waren) darauf um die Modelliermasse zu verdecken. – Fertig! –
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist hase_end.png

Dir gefällt dieses Töpfchen? Dann magst du vielleicht auch den kleinen Kürbis! :) Zur Anleitung geht es hier entlang.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist hase_end.png

Noch mehr einfache Bastelanleitungen für Halloween:

Hat dich meine Anleitung inspiriert? Dann würde ich mich sehr über einen Kommentar unter diesem Beitrag freuen.

Und wenn du, genau wie ich, einfach nicht genug von bunten und einfachen DiYs, Bastel- und Kreativanleitungen bekommen kannst, dann lade ich die herzlich ein ein Teil meiner Instagram-Community zu werden.

Bleib kreativ! Deine

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist signat.png

Tina Hase

Hey! Ich bin Christina, der kreative Kopf bei Tina Hase und ich liebe das Basteln & Nähen.
Ich zeige dir wie du Dekoration und Geschenke ganz einfach selber machen kannst!
Gefällt dir was ich mache? Dann schreib' mir gern einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen